Teilnahmebedingungen „HARIBO Geburtstagsaktion“

  1. Was kann man gewinnen?
  2. Wie kann man gewinnen?
  3. Über welchen Zeitraum findet das Preisausschreiben statt?
  4. Wer kann mitmachen?
  5. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?
  6. Wie werden die Gewinner ermittelt?
  7. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?
  8. Wie erhalte ich meinen Gewinn?
  9. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?
  10. Freiwillige Einsendung von Fotos/Videos durch die ausgewählten Gewinner
  11. Vorbehaltsklausel
  12. Abstandserklärung
  13. Datenschutzbestimmungen
  14. Sonstiges

Mit der Teilnahme an dem Preisausschreiben der HARIBO GmbH & Co. KG, Dr.-Hans-und-Paul-Riegel-Straße 1, 53501 Grafschaft (nachfolgend HARIBO genannt) erklärt sich der Teilnehmer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Inhalteverantwortung einverstanden.

1. Was kann man gewinnen?

Mit der Teilnahme hat man die Möglichkeit, eins (1) von (100) hundert Naschpaketen (bestehend aus 26 HARIBO 175/200g Artikeln) zu gewinnen.

2. Wie kann man gewinnen?

Unter all denjenigen, die unseren Facebook und/oder Instagram Beitrag vom 27.11.2020 kommentieren und die dort genannten Bedingungen (Geburtstag im Dezember) erfüllen ermittelt HARIBO die Gewinner des unter Punkt 1 genannten Gewinns entsprechend der Regelung unter Ziffer 6.

3. Über welchen Zeitraum findet das Preisausschreiben statt?

Die Aktion startet am 27.11.2020 und endet am 29.11.2020, 23:59 Uhr.

4. Wer kann mitmachen?

Die Teilnahme am Preisausschreiben ist kostenlos und jeder natürlichen Person mit Wohnsitz in Deutschland erlaubt. Bei minderjährigen Teilnehmern setzt HARIBO das Einverständnis der Erziehungsberechtigten voraus. Gewinnspielvereine sowie automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind nicht teilnahmeberechtigt. Auch die Teilnahme über falsche Facebook/Instagram-Konten (Fake-Accounts) ist unzulässig.

5. Wer wird von der Teilnahme ausgeschlossen?

HARIBO ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme bzw. der Juryentscheidung auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, doppelte oder mehrfache Teilnahme, Manipulation etc., vorliegen und behält sich vor, gegen diese Personen rechtliche Schritte einzuleiten.

6. Wie werden die Gewinner ermittelt?

Unter allen Teilnehmern wird von HARIBO der Gewinner per Jury-Entscheid ermittelt. Maßgeblich für die Auswahlentscheidung der Jury ist ein origineller zur Teilnahme berechtigender Kommentar sowie die ansprechende Gestaltung des Profilbildes und des gesamten teilnehmenden Social-Media-Profils. Die Jury besteht aus drei HARIBO Mitarbeitern. HARIBO behält sich vor, einen Nachweis des Geburtsdatums einzufordern.

7. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Der Gewinner wird über einen Kommentar direkt von HARIBO angeschrieben. Diese Benachrichtigung erfolgt binnen einer Woche nach Ermittlung des Gewinners.

8. Wie erhalte ich meinen Gewinn?

Mit der Gewinnbenachrichtigung wird der Gewinner aufgefordert, HARIBO die zur Übersendung oder Übergabe des Gewinns erforderlichen Kontaktdaten per E-Mail an haribomachtfroh@haribo.com zu senden. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der Gewinner verantwortlich.

9. Was passiert, wenn ich mich nach Gewinnbenachrichtigung nicht melde?

Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung bei HARIBO melden, verfällt der Gewinn. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner HARIBO falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.

10. Freiwillige Einsendung von Fotos/Videos durch die ausgewählten Gewinner

Haben sich die ausgewählten Gewinner rechtzeitig zurückgemeldet, fragt HARIBO diese an, ob sie HARIBO ein Foto/Video für die Nutzung auf den Social-Media-Kanälen zur Verfügung stellen. Diese Einsendung ist freiwillig und keine Bedingung für den Erhalt des Gewinns. Mit der Einsendung hat der Gewinner eine eigenständige Erklärung zur Einräumung von Nutzungsrechten an HARIBO abzugeben.

11. Vorbehaltsklausel

HARIBO behält sich vor, das Preisausschreiben zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht HARIBO allerdings nur dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Preisausschreibens nicht gewährleistet werden kann.

12. Abstandserklärung

Dieses Preisausschriben steht in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram und wird in keiner Weise von Facebook und Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern HARIBO. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Preisausschreiben sind nicht an Facebook und Instagram zu richten, sondern direkt an www.haribo.com/de-de/ueber-uns/kontakt

13. Datenschutzbestimmungen

Mit der Teilnahme am Preisausschreiben erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass HARIBO die dazu erforderlichen Daten, insbesondere die im Rahmen der Teilnahme und zur Übergabe eines möglichen Gewinns gemachten persönlichen Angaben, für die Dauer des Preisausschreibens und zum Zwecke der Abwicklung des Preisausschreibens speichert und verwendet. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf über das Kontaktformular auf www.haribo.com/de-de die Einwilligung in die Speicherung und Verwendung der betroffenen Daten zu widerrufen. Hiermit widerruft der Teilnehmer automatisch auch die Teilnahme an diesem Preisausschreiben. HARIBO gewährt im Rahmen dieses Preisausschreibens den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.

14. Sonstiges

Die Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. HARIBO behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.