Diese Seiten sind für das Querformat optimiert. Bitte drehen!

2014 – HARIBO investiert in eine erfolgreiche Zukunft: mit neuem Standort und neuem Werbepartner

HARIBO erwirbt Grundstück in der Gemeinde Grafschaft

Die Weichen für eine erfolgversprechende Zukunft sind gestellt.

Am 18.09.2013 wurde die Entscheidung für den zusätzlichen Standort im
rheinlandpfälzischen Grafschaft einstimmig von den Gesellschaftern der HARIBO
GmbH & Co. KG getroffen. Seitdem laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. In diesem Zusammenhang ist das jederzeit angenehme und offene Gesprächsklima sowie die Unterstützung dieses Vorhabens auf allen Ebenen von Politik und Verwaltung in Rheinland-Pfalz hervorzuheben.

Auf dem 27 Hektar großen Grundstück im Innovationspark Rheinland, das verkehrstechnisch ideal am Autobahnanschluss A61 gelegen ist, entstehen neben einem großen Logistikzentrum mit 100.000 Palettenstellplätzen und technologisch fortschrittlichsten Produktionsstraßen auf 50.000m² ebenfalls hochmoderne Verwaltungsgebäude mit großzügig dimensionierten Büroräumen.

HARIBO reagiert damit auf die begrenzten Kapazitäten am Standort Bonn, die nicht nur den Produktionsbereich, sondern mittlerweile auch die Verwaltung betreffen. Die für zukünftiges Wachstum erforderlichen Personalaufstockungen im Verwaltungs- und Produktionsbereich sind daher unerlässlich. Damit schafft HARIBO bewusst über 300 neue Arbeitsplätze in Deutschland und möchte gleichzeitig die Raumbedingungen für alle Mitarbeiter deutlich verbessern. Der Produktionsstandort Bonn und die dazugehörige Betriebsverwaltung sind davon nicht betroffen.

Die Eröffnung des neuen HARIBO-Standorts in Deutschland / Rheinland-Pfalz, für den bereits Dr. Hans Riegel und die Nachkommen von Paul Riegel den Grundstein gelegt haben, ist für 2017 vorgesehen.

HARIBO ist ein innovatives und zukunftsorientiertes Familienunternehmen mit Produkten, die sich weltweit wachsender Nachfrage erfreuen. Dem herausragenden Vorbild der vorangegangenen Unternehmergenerationen folgend, nimmt auch die jetzige Unternehmensführung die Verantwortung gegenüber internen und externen Interessengruppen sehr ernst.

Mit diesem Schritt ist ein weiterer Meilenstein in der knapp 100-jährigen HARIBO-Unternehmensgeschichte gesetzt.

Thomas Gottschalk übergibt die GOLDBÄREN an BULLY

Damit tritt Michael Bully Herbig in die Fußstapfen von Thomas Gottschalk, der in den vergangenen 24 Jahren HARIBO in unnachahmlicher und legendärer Weise repräsentiert hat.

HARIBO, die beliebte Süßwarenmarke und Michael Bully Herbig, der erfolgreiche Filmemacher und Schauspieler – werden zukünftig zusammen arbeiten und weiter für frohe Kinder und Erwachsene sorgen!

„Unser Dank geht zunächst an Thomas Gottschalk für die jahrzehntelange familiäre und freundschaftliche Zusammenarbeit. Wir freuen uns, dass es nun ebenso humorvoll mit einem der erfolgreichsten Comedians weitergeht.“ sagt
Geschäftsführer Hans Guido Riegel.

Thomas Gottschalk und Michael Bully Herbig drehen im November einen
gemeinsamen HARIBO TV-Spot. Er wird ab Anfang Januar im TV zu sehen sein.
Gottschalk gibt damit als längst gedientes Testimonial, das je mit einer Marke
dauerhaft verbunden war, nach 24 Jahren das Zepter an Michael Bully Herbig weiter. Diese einzigartige Werbepartnerschaft wurde selbst mit einem Eintrag im Guinness Buch der Rekorde geehrt.

Thomas Gottschalk: „Haribo und Gottschalk - das ist eine Ehe, die nur der Himmel trennen kann. Die Goldbären werden immer einen festen Platz in meinem Herzen behalten und dass Bully Herbig mein Nachfolger wird, finde ich super: ich hätte mir keinen Besseren wünschen können.“

Neben den Dreharbeiten für einen neuen Kinofilm, der für 2015 geplant ist, wird
Michael Bully Herbig zum ersten Mal einen ganz neuen Weg beschreiten: Er wird Testimonial und Botschafter für HARIBO – und somit für eine Marke, mit der er sich voll und ganz identifiziert! Mit verschiedenen, unterhaltsamen Spots wird Bully 2015 im TV zu sehen sein.

Michael Bully Herbig: "HARIBO macht mich seit über 40 Jahren froh. Schön, dass ich mich endlich dafür revanchieren kann!“

HERSTELLUNG

Fruchtgummi Herstellung

So kommen die Goldbären in die Tüte!

mehr zur Herstellung erfahren

Sie verwenden einen veralteten Browser. Wechseln Sie bitte zu einem aktuellen Browser, damit diese Website richtig angezeigt werden kann.