„Ich bin in meiner Freizeit Fußballtrainer für Jugendmannschaften. Das geht, weil ich mich als HARIBO-Mitarbeiter auf meine Arbeitszeiten verlassen kann und meine Kollegen mein Engagement anerkennen.“
-
Jan-Niklas Ellerich
Auszubildender bei HARIBO

Auszeichnung „Faire Ausbildung“

Faire Ausbildung bei HARIBO

Im Mai 2018 wurde HARIBO erstmalig mit dem Siegel „Faire Ausbildung“ ausgezeichnet. Auch im Jahr 2019 haben wir diese tolle Auszeichnung erhalten. Sie wird in enger Zusammenarbeit mit der Trendence Institute GmbH an Ausbildungsbetriebe vergeben, die sich zu einer festgelegten Charta bekennen und bestimmte Qualitätskriterien erfüllen. Die Auszeichnung dient als Orientierungshilfe auf dem Arbeitsmarkt und richtet sich an Schüler, Eltern und Lehrer, die sich über das Thema Ausbildung informieren möchten.

HARIBO legt viel Wert auf die Ausbildung und Förderung junger Talente. Unsere Ausbildungsprogramme machen uns sehr stolz und eine jährliche Stärken-Schwächen-Analyse im Rahmen der Zertifizierung gibt uns die Möglichkeit, diese noch weiter zu verbessern. Das Bekenntnis zur Charta fiel uns nicht schwer, da sie auch unser Verständnis einer fairen Ausbildung abbildet.

Die Charta:

Ausbildungsbetriebe, die mit dem Siegel „Faire Ausbildung“ ausgezeichnet werden,

  • präsentieren sich als attraktiver Arbeitgeber, kommunizieren ihr Angebot und nutzen vielfältige Kanäle zur Ansprache
  • stellen durch ein systematisches Onboarding einen erfolgreichen Start in die Zeit der Ausbildung/ dualen Studiums sicher
  • sichern den Erfolg der Auszubildenden durch intensive persönliche Betreuung und systematisches Feedback
  • bieten attraktive Perspektiven
  • stellen die Qualität der eigenen Ausbildungsprogramme durch interne und externe Evaluationsmaßnahmen sicher
  • haben für das duale Studium eine differenzierte Organisation aufgebaut

Haribo macht Kinder froh und Erwachsene ebenso.