HARIBO Presse­mitteilungen:
Stets gut informiert…

Hier finden Sie alle aktuellen Presse­mitteilungen von HARIBO!

29.05.2017

HARIBO Racing Team Mercedes-AMG fährt beim 24h-Rennen auf den neunten Platz

HARIBO Racing Team Mercedes AMG 24h a
  • Hitzeschlacht und Wetterkapriolen beim Langstreckenklassiker
  • Spektakuläre Aufholjagd in der Nacht

Beim 45. ADAC 24h-Rennen auf dem Nürburgring schaffte das HARIBO Racing Team Mercedes-AMG den Sprung in die Top 10. HARIBO-Fahrer Uwe Alzen (Betzdorf), Lance David Arnold (Duisburg), AMG-Fahrer Maximilian Götz (Uffenheim) und der Niederländer Renger van der Zande zeigten bei hohen sommerlichen Temperaturen eine hervorragende Leistung. Der schwarze Mercedes-AMG GT3 mit dem beliebten Goldbär-Design wurde nach 157 Runden über die legendäre Nordschleife mit einer Runde Rückstand als Neunter abgewinkt.

Im Top-30-Qualiyfing, dem packenden Einzelzeitfahren der 30 schnellsten Fahrzeuge, sicherte sich Maximilian Götz einen Platz in der siebten Startreihe. Die Ausgangsposition für das Rennen war vielversprechend: Der Goldbär rangierte nach der spektakulären Startphase stets in den Top 10. In dem spannenden Marathon-Rennen lieferten sich insgesamt 160 Teilnehmer bei hochsommerlichen Temperaturen im wahrsten Sinne des Wortes ein heißes Rennen. Nach 24 Runden über die 25,378 Kilometer lange Kombination aus Nordschleife und Grand-Prix-Strecke übernahm der schwarze Mercedes-AMG GT3 sogar kurzzeitig die Führung. Mit einem Fahrerquartett gestartet, meldete das Team Nordschleifen-Routinier Uwe Alzen vorzeitig aus dem Rennen ab, da er sich selbst nicht fit fühlte. Nachdem der Bonner Rennstall zwischenzeitlich im Klassement zurückfiel, kämpfte sich das Trio in der Nacht wieder nach vorn. Beim dramatischen Finale des Rennens setzte zwei Runden vor Schluss plötzlich Regen ein. Schlussfahrer Arnold spielte in dieser Phase seine Nordschleifenroutine aus und fuhr den Goldbär auf den neunten Platz.
 

Pressekontakt
HARIBO GmbH & Co. KG
Simone Lethert / Jacqueline Schneider
Unternehmenskommunikation

Fon: +49 (0) 228 537 – 248 / +49 (0) 228 537 – 745
Fax: +49 (0) 228 537 – 635
Mail:

HARIBO ist ein Familienunternehmen, das heute in der dritten Generation geführt wird. Der Gründer Hans Riegel ließ die Firma HARIBO GmbH & Co. KG am 13. Dezember 1920 ins Bonner Handelsregister eintragen. HARIBO steht als Akronym für HAns RIegel BOnn. Das vom Gründer Hans Riegel kreierte Produkt „Tanzbär“ ist heute die Kultfigur von HARIBO und als Goldbär weltberühmt! Heute ist HARIBO Weltmarktführer im Fruchtgummi- und Lakritz-Segment. Alleine 100 Millionen GOLDBÄREN werden täglich weltweit produziert. Die kontinuierliche Markenführung unter höchster Qualitätskontrolle sowie das Vertrauen der Verbraucher machen einen großen Teil der Erfolgsgeschichte an 16 Produktionsstandorten in zehn Ländern aus. Weltweit sind nun fast 7.000 Mitarbeiter beschäftigt.

 

2017 05 28 HARIBO Racing Team Mercedes AMG 24h Rennen 

PDF: 117 KB
hinzufügen
HARIBO Racing Team Mercedes AMG 24h a

HARIBO Racing Team Mercedes AMG 24h a 

JPG: 458 KB
hinzufügen
HARIBO Racing Team Mercedes AMG 24h b

HARIBO Racing Team Mercedes AMG 24h b 

JPG: 364 KB
hinzufügen
HARIBO Racing Team Mercedes AMG 24h c

HARIBO Racing Team Mercedes AMG 24h c 

JPG: 600 KB
hinzufügen

Haribo macht Kinder froh und Erwachsene ebenso.