Kastanienaktion 2019: in den Herbstferien von Rheinland-Pfalz und auch wieder samstags

Erfahren Sie alles rund um den jährlichen Sammel- und Tauschspaß am 11. und 12. Oktober 2019

24.03.2017

HARIBO UNTERNEHMENS-GRUPPE PLANT BAU EINER PRODUKTIONSSTÄTTE IN WISCONSIN

März 2017 HARIBO of America Inc. freut sich bekanntzugeben, dass die Geschäftsführung und der Aufsichtsrat der HARIBO Unternehmensgruppe den Beschluss gefasst haben, ein Grundstück in Kenosha County im Südosten von Wisconsin (USA) zu erwerben. Der Weltmarktführer im Fruchtgummi- und Lakritz-Segment plant, dort seinen ersten Produktionsstandort in den USA zu errichten. 

„Die Entscheidung, einen Produktionsstandort in Wisconsin zu bauen, ist von großer Bedeutung für die HARIBO Unternehmensgruppe“, so Hans Guido Riegel, Geschäftsführender Gesellschafter der HARIBO Gruppe.

„HARIBO of America ist das am schnellsten wachsende Süßwaren-unternehmen in den USA – daher ist der Schritt, ab 2020 mit einer eigenen Produktion vor Ort zu starten, wichtig für uns.“

„HARIBO befindet sich bereits seit einigen Jahren auf der Suche nach dem Standort für die erste Produktionsstätte in den USA. In einem aufwendigen Verfahren haben wir viele Standorte geprüft. Heute freuen wir uns, diese wichtige Entscheidung verkünden zu können“, so Rick LaBerge, Executive Vice President und COO von HARIBO of America Inc.

„Wir planen, einen der größten Standorte in der Süßwarenindustrie zu bauen“, ergänzt Wes Saber, Executive Vice President und CFO von HARIBO of America Inc. „Der neue Standort bietet ideale Bedingungen, um die erfolgreichen Aktivitäten von HARIBO in den USA auszubauen und weiter zu wachsen.“

Aktuellste News

Haribo macht Kinder froh und Erwachsene ebenso.