Was gibt es NEUES in der bunten Welt von HARIBO?

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie hier alle aktuellen Meldungen rund um HARIBO!

12.07.2017

HARIBO-Unternehmensgruppe und Dr. Hans Riegel-Stiftung fördern Kita-Neubau

Bonn, 12. Juli 2017. Kita Flohkiste ist stolz auf ihr neues Zuhause - Der Neubau der Kindertagesstätte (Kita) Flohkiste auf dem HARIBO Werksgelände in Bonn-Kessenich wurde heute Vormittag offiziell vorgestellt. Die Kinder hatten sich seit Anfang April in ihrem neuen Zuhause einleben können. Der Neubau ist ein Gemeinschaftsprojekt der Elterninitiative Flohkiste e.V., der Dr. Hans Riegel-Stiftung und der HARIBO-Unternehmensgruppe.

Für die Vorstellung der neuen Kindertagesstätte war neben Vertretern der Eltern-initiative und der Förderer HARIBO und der Dr. Hans Riegel-Stiftung auch Helmut Kollig, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Bonn, in der Flohkiste unter anderen zu Gast. Er lobte ganz ausdrücklich den Einsatz der drei Hauptakteure für den Bonner Nachwuchs: „Die Kindertagesstätte Flohkiste ist eine sehr wichtige Bildungseinrichtung für die Stadt Bonn. Ich danke der Elterninitiative, der Dr. Hans Riegel-Stiftung und HARIBO, dass sie mit ihrem großartigen Einsatz 40 Bonner Kindern einen modernen Betreuungsplatz ermöglichen.“

Für HARIBO war das Neubau-Projekt ein wichtiges Anliegen und ein klares Bekenntnis zum Standort Bonn. „Als Familienunternehmen legt HARIBO großen Wert auf gute Bildungseinrichtungen. Die Kita Flohkiste ist unsere langjährige Pächterin und liegt uns deshalb ganz besonders am Herzen“, erklärt Michael Molsberger, HARIBO Werkleiter Bonn, von der HARIBO-Unternehmens-gruppe. „Mit dem Neubau wollen wir Familien in Bonn in der Kinderbetreuung unterstützen und den Kindern ausreichend Platz zum Spielen und Lernen unter modernsten Bedingungen bieten.“

Die Dr. Hans Riegel-Stiftung, welche im Sinne des Stifters den Kindergarten ebenfalls weiterhin unterstützen möchte, übernahm die Gestaltung des vergrößerten Außengeländes sowie die Einrichtung eines Forscher-Raums. „Wir möchten mit unserem Engagement in der Flohkiste optimale Rahmenbedingungen schaffen, um die Kinder für technische und naturwissenschaftliche Themen zu begeistern“, so Marco Alfter, Geschäftsführer der Stiftung. Neben der materiellen Förderung unterstützt die Stiftung auch das Personal vor Ort, denn „die beste Ausstattung bringt nichts, wenn die Erzieherinnen und Erzieher nicht Sachkenntnis, Zeit und Ruhe für die Förderung der Kleinen mitbringen“, so Alfter weiter. Externe Fachkräfte unterstützen dank der Stiftung zeitweise das Team. Zwei kostenlose Fortbildungen jährlich organisiert die Dr. Hans Riegel-Stiftung für pädagogische Fachkräfte der Region und fördert so auch indirekt andere Einrichtungen.

Die Elterninitiative Flohkiste e.V. und die  HARIBO-Unternehmensgruppe verbindet eine langjährige Partnerschaft: Seit der Eröffnung im Jahr 1990 ist die Kindertagesstätte Flohkiste auf dem HARIBO Werksgelände in Bonn zu Hause. Heute werden täglich 40 Kinder aus ganz Bonn in der Flohkiste betreut. Weil das alte Gebäude zu klein wurde, entschied sich die HARIBO-Unternehmens-gruppe im Frühjahr 2015, einen Neubau zu errichten, der in Zusammenarbeit mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung geplant wurde. Für den Beginn der Abriss- und Bauarbeiten im September 2016 zog die Flohkiste vorübergehend in Container. Die Planung und Durchführung des nachhaltigen und energiesparenden Baukonzepts übernahmen die Kohlbecker Gesamtplan GmbH und die Haacke Haus GmbH & Co. KG. Die Außenanlagen wurden von der Gräfe Garten- und Landschaftsbau GmbH gebaut. „Im Bauprozess war es für uns besonders wichtig, dass die Kita ihre eigenen Ideen einbringen kann. Diese haben wir weitestgehend umsetzen können", so Michael Molsberger.

Aktuellste News

Haribo macht Kinder froh und Erwachsene ebenso.