Lehre bei HARIBO – eine runde Sache!

Freuen Sie sich auf einen vielfältigen Lern-Mix und praktisches Arbeiten, begleitet durch persönliche Ausbilder. Und den Start in ein Berufsleben mit tollen Perspektiven.

HARIBO-Mitarbeiter mit einem freundlichen, auffordernden Blick in die Kamera.
Mitarbeiterin schaut lächelnd in die Kamera

Lebe dein Talent

Eine gute Ausbildung schafft ein wichtiges Fundament für Ihr zukünftiges Berufsleben. Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung stehen Ihnen alle Türen im Hause HARIBO offen.Eine Ausbildung bei HARIBO ist Gold wert. Wir vermitteln Ihnen die Qualifikationen, die Sie für Ihr späteres Berufsleben brauchen.Und noch mehr: Neben Fachkenntnissen erwerben Sie persönliche und soziale Kompetenzen. Mit diesem ‘Rund um’ - Paket sind Sie bestens vorbereitet für Ihren persönlichen wie beruflichen Erfolgsweg.

Im Rahmen der hochwertigen Ausbildung unserer Lehrlinge erhielt HARIBO 2017 von der Wirtschaftskammer OÖ die ineo-Auszeichnung "vorbildlicher Lehrbetrieb" verliehen. Ineo steht für Innovation – Nachhaltigkeit –Engagement – Orientierung.

Lassen Sie sich vom unten folgenden Beitrag "Lebe dein Talent" über die Lebensmittel-Technische Ausbildung bei HARIBO inspirieren, nutzen Sie Ihre Chance und starten Sie erfolgreich durch mit einer Ausbildung bei HARIBO!

Unsere Lehrberufe

01.

Prämiert

HARIBO wurde von ineo als vorbildlicher Lehrbetrieb 2020-2023 ausgezeichnet.

Auszeichnung vorbildlicher Lehrbetrieb 2020-2023 von ineo

Erfahrungsberichte Lebensmittel-Technische Ausbildung

Auszubildende Melanie P.
„Hinter den sagenhaften Goldbären steckt viel mehr Wissen und Theorie als man sich denkt.“

Melanie P., Auszubildende Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Mehr dazu
Auszubildende Madlen F.
„Nach einem Jahr gehe ich noch immer motiviert und mit einem Lächeln in die Arbeit.“

Madlen F., Auszubildende Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Mehr dazu
Auszubildender Leon M.
„Im Laufe der Ausbildung lernen wir alle Abteilungen kennen und erhalten einen sehr detaillierten Einblick in die einzelnen Arbeitsschritte der Produktion.“

Leon M., Auszubildende Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Mehr dazu