Diese Seiten sind für das Querformat optimiert. Bitte drehen!

MAOAM – die bunte Vielfalt im Kaubonbonregal

MA-O-AM, das fröhlich-freche Kaubonbon gehört bereits seit 1986 zur HARIBO-Firmengruppe und ist seit Jahren ein fester Bestandteil des österreichischen Süßwarenmarktes.

Nicht nur die Bekanntheit der Marke wächst seitdem stetig an auch das bunte Produktsortiment wird fast jährlich ausgebaut. Neben den klassischen Kaubonbons, wie Happy Fruttis oder auch Bloxx, sorgen dragierte Bonbons, wie Kracher, Happy Dabbies und Crazy Roxx, für den gewissen Knack beim Kauen. Alles kombiniert gibt es in MaoMix, der bunten Mischung von MAOAM.

Über Jahre bekannt geworden mit dem Slogan „Was wollt Ihr denn?“ positioniert sich MAOAM 2016 neu. Zeitgemäße bunte Layouts sorgen dafür, dass nun neben den beliebten Bloxx auch die anderen MAOAM Produkte klar als Mitglied der MAOAM-Vielfalt erkennbar sind – denn die MAOAM-Auswahl ist groß und einzigartig im Kaubonbon-Segment.

Hintergrundwissen? Was MAOAM mit Düsseldorf verbindet und welche Rolle Edmund Münster in der Geschichte von MAOAM spielt – die Details zur Entstehungsgeschichte des beliebten Kaubonbons gibt es auf der Opens external link in new windowMAOAM Homepage nachzulesen.

Mehr zu MAOAM

ENTDECKEN!

SEI DABEI!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Wechseln Sie bitte zu einem aktuellen Browser, damit diese Website richtig angezeigt werden kann.