Diese Seiten sind für das Querformat optimiert. Bitte drehen!

Lebensmitteltechnische Ausbildung

Wie verläuft das Auswahlverfahren bei HARIBO?

Das Auswahlverfahren besteht zunächst aus Einstellungstest und Vorstellungsgespräch. Die besten Kandidaten werden zu einem weiteren Gespräch eingeladen. Test und Gespräch finden an einem Tag mit immer nur einem Bewerber statt.

Welchen Schulabschluss brauche ich für eine Ausbildung bei HARIBO?

Für die lebensmitteltechnische Ausbildung bei HARIBO benötigen Sie die Fachoberschulreife mit gehobenem Notendurchschnitt, die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife.

Wann startet die Ausbildung bei HARIBO?

Die Ausbildung startet immer im August.

Wie viele Auszubildende stellt HARIBO ein?

Wir suchen jährlich zwei Auszubildende pro Werk für die lebensmitteltechnische Ausbildung.

Wo ist die zuständige Berufsschule?

Die zuständige Berufsschule ist das Berufskolleg Glockenspitz in Krefeld. Falls erforderlich, unterstützen wir Sie bei der Erreichbarkeit oder der Unterbringung in Krefeld.

In welcher Form findet der Berufsschulunterricht statt?

Der Berufsunterricht findet in Form von Blockunterricht statt.

Wie lange dauert die Ausbildung bei HARIBO?

Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Wie werden die Auszubildenden bei HARIBO betreut?

Neben der umfassenden Betreuung durch ihre Ausbilder gibt es gibt sowohl in den Fachabteilungen als auch in der Personalabteilung noch einen Betreuer.

Wie werden die Auszubildenden auf die Abschlussprüfung vorbereitet?

Im Rahmen der Ausbildung findet durch die Ausbilder eine interne Vorbereitung auf die Abschlussprüfung statt.

Werden die Auszubildenden nach der Ausbildung übernommen?

Wir streben eine Übernahme unserer Auszubildenden an.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Wechseln Sie bitte zu einem aktuellen Browser, damit diese Website richtig angezeigt werden kann.