Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Zutaten

Teig Boden
6 Eier
150 g Zucker
190 g Mehl

Teig Biskuitrolle
7 Eier
140 g Puderzucker
140 g Mehl
½ Päckchen Backpulver

Schlumpf Creme
3 EL Mehl
4 EL Zucker
250 ml Milch
200 g Puderzucker
200 g Butter
Blaue Lebensmittelfarbe

Sahne Creme
500 g Sahne
4 TL San Apart

Dekoration
HARIBO Schlümpfe
Schlümpfe Beutel

Vorbereitung

Teig Boden
Die Eier aufschlagen und nach und nach Zucker einrieseln lassen.
Die Mischung so lange schlagen, bis sie weißlich wird.
Das Mehl unterheben und in einer ausgefetteten 26er Springform bei 170 Grad ca. 30 Minuten backen.
Den Teig auskühlen lassen und in zwei Teile teilen.

Teig Biskuitrolle
Die Eier zusammen mit dem Puderzucker aufschlagen.
Das Mehl mit dem Backpulver sieben und unter die Mischung heben.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf verteilen und bei 170 Grad ca. 10 Minuten backen. Den Teig noch lauwarm aufwickeln!

Schlumpf Creme
Das Mehl mit dem Zucker mischen und in der Milch klumpenfrei aufkochen.
Den Puderzucker mit der Butter schaumig schlagen und die lauwarme Creme dazugeben.
Nochmals zusammen aufschlagen und Blau einfärben.

Sahne Creme
Die Sahne mit Hilfe von San Apart steif schlagen.
Schlümpfe Torte

Zubereitung

Den Biskuit-Boden in zwei Teile teilen und in einer 26er Springform auslegen. Darauf anschließend eine dünne Schicht Schlumpf Creme verteilen.

Die Biskuitrolle mit einer dünnen Schicht Sahne einstreichen und einrollen, dann in gleiche Stücke schneiden.

Die Biskuitrollen-Stücke auf der Schlumpf Creme verteilen und innen mit der restlichen Creme bestreichen. Dann kann die zweite Hälfte vom Biskuit-Boden aufgesetzt werden.

Dann kann er mit Sahne Creme bestrichen und die Torte mit Häubchen dekoriert werden.

Jetzt kann die Torte mit den HARIBO Schlümpfen verziert werden.


Vielen Dank an DanisCupcakes für dieses tolle, inspirierende Rezept!
Schlümpfe Torte